Zapper und Frequenz-Therapie
Detox-Fußbad
Gesundes LichtChinesische Infrarot-Heillampe

Kolloidale Metalle
Kräuter und Nahrungsergänzungsmittel
Luftreiniger
Wasserfilter
Gesundheitsprodukte
Bücher und DVDs
Häufige fragen
Preisliste
Videos
Links
Impressum und Kontakt
Home

TDP-Lampe      
  
Die chinesische Heillampe erzeugt eine ganz spezielle Strahlung im infraroten Spektrum (infrarot C). Die mit über 30 verschiedenen Mineralien und Spurenelementen beschichtete Keramikplatte wird aufgeheizt und bildet die extrem langwellige Infrarotstrahlung der Therapielampe.

Diese wird vom menschlichen Körper besonders gut aufgenommen, sie kann tief ins Gewebe eindringen. Der Anwender spürt eine äußerst angenehme und wohltuende Wärme. Die Anwendungsdauer ist normalerweise 30 Minuten.
Die TDP Lampe ist für den Hausgebrauch genauso geeignet wie für die therapeutische Praxis.

Die hochqualitative TDP-Lampe können Sie jetzt in unserem Online Shop kaufen




Die Chinesische Heillampe und ihre Geschichte:

TDP steht für "Teding Diancibo Pu", übersetzt: spezielles elektromagnetisches Spektrum. Die TDP-Lampe ist eine Therapielampe, die in den 1970er-Jahren in China von einer Gruppe von Wissenschaftlern und Ärzten entwickelt wurde. Diese Gruppe wurde von Dr. Gou geleitet. Deshalb wird sie auch Chinalampe genannt.

In einer Keramikfabrik hatte man die elektro-magnetischen Strahlungen gemessen, um festzustellen, ob die Gesundheit der Arbeiter gefährdet sei. Aber im Gegenteil stellte sich heraus, dass die Lehm-ablagerungen des Brennofens in der Keramikfabrik ein einzigartiges Spektrum abstrahlten (von 2 bis 25 Mikrometer Wellenlänge).

Die Ablagerungen aus der Keramikfabrik wurden analysiert und herausgefunden, dass 33 verschiedene Mineralien und Spurenelemente enthalten waren, die der menschliche Körper braucht.

Die Mineralienplatte ist mit diesen Elementen beschichtet. Bei Erwärmung der Mineralienplatte werden die Frequenzen der Mineralien auf den Körper gestrahlt. Sie dringen durch die Haut tief ins Bindegewebe ein. Daher spricht man auch von "Mineral Lampen".

Dr. Gou entwickelte aus seinen Erkenntnissen die erste TDP-Lampe. Diese gibt es noch heute unter dem Namen "Gong gou". Mit Gong Gou wird eine Mineralienplatte beworben, die das "Original" sein soll. Hergestellt in Xinfeng, Chongqing mit der Modellbezeichnung CQG.

Es ist technisch kein Problem, eine Tonplatte mit Schichten aus Mineralien zu beschichten. Deshalb kann diese Mineral Technologie auch von anderen Herstellern als gong gou verwirklicht werden.

Bis 1979 bildeten 6 Universitäten, 45 Schulen, 41 Forschungsinstitute und 250 Krankenhäuser eine internationale TDP-Gesellschaft zur Durchführung von klinischen Studien zu den Effekten der Mineral-Infrarot-Therapie. Die TDP Lampe wurde inzwischen weltweit über 6 Millionen mal verkauft.

 

 

Durch lokale Anwendung der Chinalampe können
Verspannungen, Rückenschmerzen und Leiden wie Arthritis oder Rheuma behandelt werden. Besonders bei Entzündungen ist die Chinalampe wertvoll.

Anwendungsbeispiele der Infrarot-Wärmelampe:
Das weiter unten detailliert beschriebene Buch "Die chinesische Heillampe" zeigt (auf S.25) eine Tabelle. Dort stehen die Erfolgsquoten der Behandlung bei den verschiedensten Krankheiten:

  • Bluthochdruck 97,6 %
  • Nervenschwäche 95,7 %
  • Nervenschmerzen 95,9 %
  • Schulterentzündung 100 %
  • Bronchitis 96,6 %
  • Chronische Darmentzündung 92,6 %
  • Rheumatische Arthritis 94,6 %

Arthritis ist eine sehr schmerzhafte entzündliche Gelenkerkrankung, die Millionen von Menschen plagt. Sie kann in Arthrose übergehen, wenn die Bakerien die Knochen fressen und verformen. Die Therapie besteht leider meist nur aus Schmerzmitteln. Mit der Chinalampe können Sie selbst täglich die Therapie Ihrer Arthritis anwenden.

Akupunktur:
Zusätzlich zur lokalen Wärmebehandlung können Sie die Lampen auch auf Akupunktur Punkte richten, z.B. an den Fußsohlen oder Händen. Damit können gezielt bestimmte Organe oder Körperpartien erreicht werden. Der ganze Organismus kann mit Energie versorgt werden und ein Ausgleich stattfinden. Der Effekt der Akupunktur kann durch die Anwendung der Therapielampe unterstützt werden.

Ein altes chinesisches Sprichwort sagt: "Was die Akupunktur nicht schafft, schafft die Wärme".

Moxa - Therapie:

"Moxen" ist schon seit Jahrtausenden ein Hauptbestandteil der TCM (Traditionelle chinesische Medizin).

Die Moxibustion ist eine besondere Form der Wärmetherapie, bei der mittels einer brennenden Kräuterzigarre bestimmte Akupunkturpunkte behandelt werden.

Das gesamte Meridiansystem wird durch die Moxa-Therapie beeinflusst. Dabei geht es um einen energetischen Ausgleich. Wo zu wenig Energie ist, wird stimuliert. Wo zuviel Energie im Meridiansystem ist, wird sie reduziert. 






Bestellen Sie per Email
oder in unserem
Online Shop


Klicken Sie auf die Grafiken,
um sie zu vergrößern


TDP-Lampe mit Einzelkopf und Digitalanzeige

Der große Strahlkopf hat einen Durchmesser von 16,6cm. Durch die effiziente Heizeinheit wird die volle Betriebstemperatur in nur 2-3 Minuten erreicht. Unsere Tests haben ergeben, dass Produkte anderer Hersteller deutlich länger gebraucht haben, bis sie ganz heiß waren. Manche wurden gar nicht heiß.

Die Mineralienplatte unserer TDP-Lampe ist besonders langlebig: sie hält ca. 2.000 Stunden - länger als bei anderen Lampen.

Die Lampe hat eine höhenverstellbare Teleskopstange und einen Schwenkarm. Dadurch ist der Abstand zum Boden variabel zwischen 60 und 150cm. Sicherer Stand durch vier schwere Füße mit stabilen Rollen.

Die Digitalanzeige gibt die aktuelle Therapiedauer und die gesamte Betriebszeit wieder.

 



Bestellen Sie per Email
oder in unserem
Online Shop


In diesem Buch erfahren Sie mehr über die Wirkung und Anwendung der TDP-Lampe:

Günter Harnisch: Die chinesische Heillampe
Ein Lebensenergie-Spender
nach der Traditionellen Chinesischen Medizin
157 Seiten, kartoniert. Bacopa-Verlag. 19,80 €

Rückentext: ”Forscher... entwickelten den Heilstrahler, der imstande ist, den Energiefluss im ganzen Körper anzuregen und zu regulieren. Das Gerät wirkt durch milde Wärme in Verbindung mit besonderen Tonerden...
Moderne klinische Studien und praktische Anwender berichten von besonderen Erfolgen bei schlecht heilenden Wunden, Herz-Kreislauferkrankungen, rheumatischen Beschwerden, Bronchitis, Bluthochdruck, Nerven-schmerzen, bei vielen Formen von Entzündungen, Neurodermitis und Schuppenflechte, Migräne, Kopfschmerzen, Immunschwäche, Altersbeschwerden bis hin zu geistigem und körperlichem Kräfteverfall (Demenz), Potenzstörungen sowie klimakterischen Beschwerden und Schlaflosigkeit”




Bestellen Sie einfach per Email.
Wir schicken Ihnen dann ein "Angebot zum Abschluß eines Kaufvertrags". Dieses enthält die wesentlichen Merkmale und den Gesamtpreis der Ware, Zahlungsmöglichkeiten, Versandkosten und mögliche weitere Kosten sowie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Damit Ihre Bestellung rechtskräftig wird, bestätigen Sie uns dieses Angebot. Dieser umständliche Bestellvorgang ergibt sich aus der neuen Gesetzgebung zum Onlinehandel § 312g BGB seit 1.8.2012.

Alle Preisangaben sind inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Bitte beachten Sie auch unsere Preisliste und AGB.

Wir schicken die Ware per Rechnung (Deutschland und Österreich). Sie vertrauen uns - wir vertrauen Ihnen.

Disclaimer siehe Impressum

Seitenanfang